Schwachhausen

aktuell:

++ Baubeginn nunmehr am 21. August ! ++

Fotos & Redaktion: Joachim Kothe

Bauvorhaben Kanalbaustelle Scharnhorststraße (Stand 20.7.17)

Auf dieser Seite finden Sie alle zum Bauvorhaben notwendigen Bürgerinformationen, die bei uns in der Redaktion von
den beteilgten Firmen hanseWasser, dem Amt für Straßen und Verkehr (ASV) und ggf. Wesernetz (SWB) eingehen.

Die Maßnahme (geplante Bauzeit Ende August 2017 - Mai 2018):

Die Mischwasserkanalisation in der Scharnhorststraße zwischen Kirchbachstraße und Buchenstraße ist erneuerungsbedürftig. Der vorhandene Mischwasserkanal mit einem Durchmesser von 300mm stammt aus dem Jahr 1911 und weist altersbedingte Schäden auf.

Es wird ein neuer Mischwasserkanal (Durchmesser. 300mm und 500mm) in offener Bauweise in gleicher Trasse auf einer Gesamtlänge von ca. 200 m verlegt. Die Hausanschlussleitungen werden bis zur Grundstücksgrenze ebenfalls erneuert.

Für diese Baumaßnahme sind Verkehrslenkungsmaßnahmen erforderlich. Für die Bauarbeiten muss die Straße in Teilabschnitten - beginnend von der Kirchbachstraße (s.u. M1 - M3) - voll gesperrt werden.

Im Zusammenhang mit der Erneuerung des Mischwassersammlers erfolgt eine Wiederherstellung des Straßenraumes.

Die Anwohner im Baustellenbereich werden rechtzeitig durch Informationsschreiben zum Kanalbau informiert.

Bei allen Fragen bezüglich der Kanalerneuerung wenden Sie sich bitte an die hanseWasser Bauleitung (Herr Jacobs), die Sie unter der Tel.: 0421/988-1324 bzw. jacobs@hanseWasser.de erreichen.

Quelle: Baustellenradar von hanseWasser

Links bzw. Dokumente zum Download:

Ablauf der Baumaßnahme nach aktuellem Stand

Bericht im StadtteilKurier vom 8.5.2017

 

M1 21. Aug. - Dez. '17            +++                 M2 ca. Dez. '17 - März '18           +++          M3 ca. März - Mai '18

© hanseWasser

@Kontakt / Kommentare @